Seite wählen
Die Kunst des Wandels

Die Kunst des Wandels

FAROUK EL-KHALILI: Was reizte dich, das Schauspielern an den Nagel zu hängen und als Regisseurin zu arbeiten? IRENE CHRIST: Ich habe das Schauspielern nicht an den Nagel gehängt – jedenfalls war das keine bewusste Entscheidung. Ich wollte irgendwann mehr gestalten...
Immer an die eigene Nase fassen

Immer an die eigene Nase fassen

Aber was um Himmels willen lief denn bloß in der Vergangenheit so lange schief? Warum konnte unsere Mindestgage im Bühnenbereich in die letzten Jahrzehnte so gar nicht Schritt halten mit der allgemeinen Verdienstentwicklung? Wer stand uns im Wege? Immer an die eigene...